Sonntag, 26. August 2012

Partysuppe: Tomaten Kokos Suppe

Eillen möchte gerne mal Tomaten Kokos Suppe kochen. Madleen hat Geburtstag. Und schneller als sie wollte, kochen wir diese Partysuppe für 20 Personen zusammen. Schwiegermutti hat uns eine große Tüte voll Tomaten aus ihrem Garten geschenkt.

Zutaten für 4 -6 Portionen

-2 Eßl. Öl
-1 Zwiebel, gehackt
-1 Eßl. Zucker
-1 kg frische Tomaten, gehackt, bis auf Stilansatz alles benutzen
-500 ml Kokosmilch
-aus 100 ml Wasser und 
 2 Eßl. Instantgemüsebrühe,  konzentrierte Gemüsebrühe herstellen
-Salz und Pfeffer



-1 Scheibe Toastbrot, entrindet und in kleine Würfel   geschnitten
-in 1 Eßl. Öl hellbraun geröstet
-1 Eßl. Kokosflocken, in einer Pfanne ohne Fett leicht geröstet


Jetzt geht’s los:
-Zwiebeln in Öl, 4 Min. anbraten, Zucker dazu, unter Rühren mitbraten
-Tomaten dazugeben, 4 Min. mitschmoren, mit Brühe und Kokosmilch ablöschen
-aufkochen lassen, bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln
-alles passieren, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken
-Suppe in Tasse, Croutons und Kokosflocken darüber geben

Eileen fand, dass die Suppe mehr nach Kokos schmecken könnte.  Vielleicht zum Schluß einen Eßl. Kokosmilch über die Suppe geben.

Keine Kommentare: