Samstag, 1. September 2012

Feine Rohkostküche

Paprikasuppe, hat Claudia hergestellt
Gestern Abend habe ich an einem Kurs an der Volkshochschule Gießen teilgenommen. (So bin ich um den Grießbreitag herumgekommen.)
Feine Rohkostküche, vegetarisch. Halt! Weiterlesen! Es wird vegan. Meine Veganerfreundin Claudia, von ihr hab ich den tollen Tipp erhalten, war auch dabei. Viele Rezepte waren vegan, ein Teil wurde veganisiert und für Claudia vegan angerichtet. Somit konnte sie fast alles essen. Unserer Kursleiterin Elke Männle ist am überlegen, diesen Kurs vegan anzubieten. Ja, bitte, ich bin dabei.
Der Abend war klasse. Mit Elke Männle hatten wir die beste Kursleiterin. http://www.elke-maennle.de/ Es ist einfach toll, was hier in Gießen und umzu doch hin und wieder angeboten wird. Sie hat durch ihre feine Art, ihre Leidenschaft für die Rohkost und mit viel Herz mir viele Impulse gegeben. Ich werde Sprossen herstellen. Hab ich vorher nie in Erwägung gezogen und mehr Rohkost essen. Die Rezepte sind aber auch lecker. Besonders begeistert war ich von dem Süßen. Ich durfte die Apfeltorte mit Mandel herstellen.
                                        Frau Männle stellt  Rohkost-Eis her.

Ein Smoothie zur Begrüßung

Weizensprossensalt, habe ich hergestellt
................ viele Salate
Rot-weißer Krautsalat mit Früchten
Rote Beete-Rohkost mit Kokos
Tomaten Bananen Salat
Heidelbeerpralinen
Apfeltorte mit Mandeln, hab ich hergestellt








Keine Kommentare: