Donnerstag, 6. September 2012

Knuspriger Kartoffelpüree Auflauf, gefüllt mit Champignon-Paprika-Gemüse


Eigentlich wollte ich diesen Auflauf schon gestern posten. Doch der Belag aus Paniermehl hat mir nicht so recht gefallen und das Bild dazu auch nicht. Überall sind die Krümel runter gefallen. Geschmeckt hat er uns; aber ich habe ja Anspruch.
Also habe ich den Auflauf noch mal gemacht und den Belag ein wenig verbessert. Er hat uns auch zum 2.ten mal prima geschmeckt. Hier das Ergebnis des schmatzigen Auflaufs:

Zutaten für 4 Portionen
die Zubereitung geschieht in 4 Schritten
1. Kartoffelpüree herstellen:
600 kg Kartoffeln (Netto hatte ich 500 g), Salz
125 bis 150 ml Milchalternative
1 Eßl., flach (20 g) Margarine oder Olivenöl
Salz und Muskatnuss

Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden
in Topf geben, gut salzen, zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen
Kartoffeln abgießen und mit einem Kartoffelstamper zerdrücken
Milch und Margarine dazu geben und verrühren
mit Salz und Muskatnuß abschmecken
B Variante, Krümelmonster

2. Belag herstellen:
40 g Margarine (wer es darf, nimmt mehr)
1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt
80 g Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

Margarine in Pfanne erhitzen, Zwiebeln goldgelb dünsten,ca. 3 Min., von Herdplatte nehmen
Semmelbrösel in Schüssel geben, damit Pfanne frei ist, alles zusammen rühren, würzen
je fettiger, desto knuspriger.

3. Champignon-Paprika-Gemüse herstellen:
300 g Champignon geputzt, in Scheiben geschnitten
2 rote Zwiebeln in Ringe geschnitten
1 rote Paprika, gewürfelt
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
30 g Margarine in Pfanne erhitzen, alles Gemüse anbraten,
3 Min., dann salzen (dadurch zieht das Gemüse Wasser und fällt zusammen), weich dünsten, ca. 8 Min.
mit Salz und Pfeffer abschmecken

4. letzter Schritt:
Hälfte vom Püree in eine gefettete Auflaufform geben, 20 x 30 cm
Champignon-Paprika-Gemüse darüber
Restpüree darüber
mit Semmelbröselmischung bestreuen

12 bis 15 Min. im Ofen bei 180 C Umluft knusprig backen
 

Keine Kommentare: