Samstag, 13. Oktober 2012

Gebackenes Obst

Dieses raffinierte Rezept habe ich aus dem tollen Kurs Vegane Köstlichkeiten - vollwertig mit Elke Männle.
Rezeptautorin Edith Gätjen

 
4 Portionen
8 getrocknete Feigen
2 Eßl. getrocknete Kirschen
2 Bio-Orangen
1 Bio-Zitrone
50 ml roten Obssaft
2 Birnen
2 Äpfel
3 Eßl. Rohrzucker
2 Eßl. gehackte Kürbiskerne
3 Eßl. Rohrzucker



 

-Feigen achteln, mit den Kirschen zusammen mit etwas Wasser 20 Min. einweichen
-von ½ Orange Schale fein abreiben und mit dem Saft mischen
-Orangen, Zitrone schälen, in feine Scheiben schneiden
-Birnen und Apfel entkernen und achteln
-Backofen auf 220 C (Umluft 200 C) vorheizen
-Trockenfrüchte abtropfen lassen und mit dem Obst in einer Auflaufform schichten

--mit 3 Eßl. Zucker bestreuen, den Saft darüber geben
Backofen auf 200 C (Umluft 180 C) runter schalten, Obst hinein geben und ca. 25 Min backen
-3 Eßl. Zucker in einer Pfanne vorsichtig karamellisieren

-Kürbiskerne hinzufügen und vor dem servieren über das Obst geben

dieses Rezept war mein Favorit; gebackenes Obst hört sich erst mal langweilig an, ist es dann überpaupt nicht

Keine Kommentare: