Montag, 1. Oktober 2012

Nusspudding

 

Ich teste die Haselnussmilch von Provamel.
Habe sie schon in meinem Kaffee aufgeschäumt getrunken.




das war lecker






 


Jetzt koche ich einen Pudding daraus. Ich liebe den Geschmack von Nüssen und hoffe, dass die Milch meinen Pudding nussiger schmecken lässt. 


Zutaten
500 ml Haselnussmilch (Milchalternative)
50 g Kartoffelstärke
Salz
1 Eßl. Margarine
40 g gehackte Nüsse
50 g Zucker

 


-Stärke mit ca. 6 Eßl. Milch verrühren (von den 500 ml nehmen)
-Milch, eine Prise Salz, Zucker, Margarine in einen Topf geben und zum Kochen bringen
-Topf vom Herd nehmen
-angerührte Stärke drunter rühren, wieder auf den Herd geben
-knapp 1 Min
unter ständigem Rühren aufkochen lassen
-vom Herd nehmen
-in kalt ausgespülte Schälchen geben, erkalten lassen, stürzen

Der Pudding schmeckt nussig, ist beißig und hat ein mildes Aroma. Jetzt noch filetierte gezuckerte Orangen dazu; was für ein toller Nachtisch.

Variante:
Habe unter die Hälfe vom Pudding ½ geschlagene Packung Sojasahne gehoben. Die andere Hälfte habe ich gezuckert und mit Zimt verfeinert.
Das war aber lecker.



Keine Kommentare: