Montag, 29. Oktober 2012

Tomatensoße im Backofen



Heute mache ich mir eine große Portion besonders leckere Tomatensoße, die ich dann zum späteren Zeitpunkt weiter verarbeite.
Mein Essen heute:  

Spaghetti mit Tomatensoße und gebratenen Zucchinischeiben

Zutaten:
2 kg Tomaten, halbieren, Stielansatz entfernen, vierteln
mit Oberseite nach oben
in 2 gefettete Auflaufformen geben
6 Zehen Knoblauch, grob gehackt dazu
je 2 Eßl. Öl drüber
im Backofen bei 200 C Umluft 30 Min. schmoren
Tomaten-Haut soll angebraten sein, gibt Geschmack

- in einen Topf geben und mit Zauberstab pürieren
-gewünschte Menge (hier 1 Auflaufform für etwa 4 kleine Portionen) abnehmen

-mit Salz, Pfeffer, Agavendicksaft, würzen
-1 Eßl. Mandelmus unterrühren, bindet -noch mal erhitzen


den Rest, kalt in den Kühlschrank, mal schauen, was ich daraus mache

1 Zucchini in dünne Scheiben hobeln
in 1 Eßl. Öl 3 Min. scharf braten
mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen



Keine Kommentare: