Dienstag, 20. November 2012

Blumenkohl-Grieß-Suppe




Meine kleine Oma hat jeden Tag zum Essen eine Suppe gemacht.  Eine ihrer Alltags-Suppen war die Grießsuppe, die ich noch mit Blumenkohl ergänzt habe.
Eine wärmende wohlschmeckende gebundene Suppe.

Zutaten für 4 Portionen:
1 kleiner Blumenkohl, in Röschen geteilt,
in Salzwasser, wer will mit etwas  Kümmel, 
15 Min. garen.
1 Eßl. vegane Butter im Topf erhitzen
40 g Grieß dazu geben und unter ständigem Rühren 2 Min. bräunen
mit 1,2 Liter Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen
10 Min. köcheln lassen
1 kleine Zwiebel pürieren oder reiben

Blumenkohl, Zwiebelmus zur Grießsuppe geben
mit Kartoffelstampfer grob zerkleineren
nochmals kurz erhitzen

mit Muskatnuss, Pfeffer, evtl. Salz abschmecken
100 ml Pflanzensahne dazugeben
gehackte Petersilie drüber streuen
 


Keine Kommentare: