Sonntag, 18. November 2012

Marmeladen-Ringe oder –Herzen, gefüllt

eine Plätzchenkiste zum Verschenken


noch ne andere Sorte


Dieses Plätzchen sind meine Lieblinge, die meine Oma schon gebacken hat.
Plätzchenalarm bei Cola. Sie backt die Marmelade gleich mit, ich gebe sie später auf die Plätzchen. Da ich kaum welche ausgestochen habe, überwiegen Cola´s. Gut, dass ich jetzt für dieses Jahr meine gebacken, zum Teil gebacken bekommen, habe. Wir haben noch besprochen, welche Rezepte Oliver, Cola und ich zusammen nachkochen. Die beiden fahren jetzt erst mal weg. Einen tollen Urlaub wünsche ich euch und den anderen.
 

Zutaten:
300 g Mehl
200 g vegane Butter
100 g Puderzucker
1 Tüte Vanillezucker
1 Prise Salz

Knetteig herstellen
½ bis 1 Stunde kalt stellen

Teig ausrollen, austechen

bei 175 C Ober-/ Unterhitze ca. 15 Min. backen
auf Unterteil richtig üppig Gelee geben, Plätzchen mit Öffnung drauf setzen
danach mit Puderzucker bestäuben




rechts ein Plätzchen von mir nach Terrassenart










Keine Kommentare: