Donnerstag, 1. November 2012

Weltvegantag


Heute am Weltvegantag feiere ich und bin mal ganz vegan.

Habe einen Schnappschuss in unsere Mitmachzeitung gestellt: Zucchinikunst zum Weltvegantag: 

schwebender Wal. http://www.giessener-zeitung.de/lahnau/beitrag/72779/zucchinikunst-zum-weltvegantag-schwebender-wal/
Auf dem Land aber nicht der Burner. Hat kaum Klicks.


Weiter: Es gibt heute keinen Kaffee mit Milch, dafür Tee.
Ich gehe ins tegut einkaufen. Ist für mich umständlich, allerdings will ich mal die Wilmersburger Käsescheiben und den Pizzaschmelz dort kaufen, haben nur den Schmelz. Ein paar andere vegane Produkte finde ich dort, die ich sonst nicht bekomme.
So ergibt es eine leckere Brotmahlzeit.


Unser Abendessen für den Feiertag:
Kürbisgnocci mit Tomatensoße und Auberginenröllchen.
Auf die im Ofen gebackenen Auberginenscheiben gebe ich Frischkäse von Heirler und mache daraus Röllchen, die ich kurz anbrate.
Bin gespannt wie der Pizzaschmelz schmeckt; für den Frischkäse fahre ich nicht mehr in die Stadt.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

:-)