Mittwoch, 24. April 2013

vegan wednesday+Marburg+Sahne-Geschnetzeltes


 Heute war ich in Marburg und habe Matthias in seinem kleinen und feinen veganen Laden VegCraft besucht. 

Zuvor habe ich noch mein Frühstück eingenommen und meinen Kaffee aus der schönen Wetzlar-Tasse getrunken.


 Im VegCraft habe ich viele leckere Produkte gekauft. Unser Gericht, dass ich heute mit Oliver koche (Team 1A vegaN), (Cola fehlt, die ist auf dem Konzert von Joe Cocker) besteht aus Sojaschnetzel, Sahne und Hefeflocken
Das bekommt ihr alles dort.


 Diese Produkte habe ich auch gekauft, da ich sie unbedingt mal ausprobieren möchte.  

Ich werde euch davon berichten.






 Zum Mittag habe ich die Wurst probiert und fand sie lecker. War auch nicht so hochpreisig.
  

Wir kochen heute ohne Rezept. Es macht Spaß, mal keine Gewichtsangaben und Garzeiten zu notieren. Nur noch Paprika, Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Nudeln brauchen wir und entstanden ist ein tolles leckeres Sahne-Geschnetzeltes.



Mein Model musste dann mal kurz für das Foto in den Strandkorb


Gegessen haben wir dann im Garten.

Kommentare:

Salka hat gesagt…

Yummy, das sieht gut aus!
LG Angie

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Danke, einfach und gut. Lieber Gruß an dich, Jutta

Cookies N' Style hat gesagt…

Sieht mal wieder super lecker aus bei dir!

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

oh danke, schön von dir zu lesen, beste Grüße an dich, Jutta

D Mueller hat gesagt…

Ja, ich finde auch, mit viel Kocherfahrung und einigen Zutaten lässt sich leicht spontan kochen. Das wird fast immer gut! Bis bald, die Anemone

Jutta Bepperling-Krüger hat gesagt…

Ich halte mich beim neuen Rezept gerne an die Zutaten und Abläufe,genauso gerne auch einfach mal so. Bis bald :-), Jutta