Donnerstag, 30. Mai 2013

Kartoffel-Hack- Käse-Auflauf mit Bratpeperonis und Garnierung

 Mittwoch Team 1A vegaN -Tag und vegan wednesday. Ich habe  bis zum späten Nachmittag schon vegan gegessen. Jetzt mach ich mich auf zu meinem Team.
Oliver hat bei seiner letzten Bestellung ein Kilogramm Käse dazu gelegt bekommen; der war nur noch eine Woche haltbar. Also irgendwas mit Käse kochen und so kam es zu dem sehr leckeren Auflauf.



















Einfach die Scheiben-Pellkartoffeln mit der Hacksoße und der Bechamelsoße abwechselnd schichten und dazwischen Käse geben; dann ab in den Ofen.
Tipp: anfangen mit der Bechamelsoße, die auch zum Schluss drauf kommt und dann Käse satt drüber streuen.

 Ich hatte Appetit auf Salat und Bratpeperonis. Diese werden entkernt in Olivenöl gebraten bis sie schön weich sind und gesalzen. Sehr lecker.

 Cola schlug letztens vor, mehr zu garnieren. Zufällig geriet mir meine Garnierfiebel in die Finger, samt Garniermesser, dass ich vor 10 Jahren beim Fernsehshopping unbedingt bestellen mußte und seit dem nicht viel benutzt wurde. Voller Freude legte ich dieses Cola vor.
Dann kamen Telefonate für sie, dass ich dann erst die Bechamelsoße übernahm, wieder an sie abgab und selber eine Tomate in Blütenform stach.  

Die durfte auf dem köstlichen Salat liegen und kam noch einmal auf dem Teller voll zur Schow. Gefällt sie euch?


Ich wollte heute Oliver aufnehmen; er sollte sich ein wenig stylen, so wie es Cookie auf ihrem Blog Cookies & Style hier zum Blog macht, die zu ihren tollen Gerichten zum Schluss ein Styling-Rezept zeigt.
  Der wollte nicht. Wird aufgeschoben. Hab´ mal kurz erwähnt, dass ich selbsternannte Teamchefin bin.


Kommentare:

Anemone hat gesagt…

Schön hast Du geschnitzt, Juttilein, nette Geschichte dazu ... :-) Wenn Frau es nicht besser wüsste, könnte man denken, das ist weder vegan noch ohne Fleisch, genau wie bei meinen Soja-Medaillons,gell? Die Omnis wissen echt nicht, was ihnen entgeht. Sogar mein Haus-Hasi war schwer begeistert.- Bin hochzufrieden mit Deinem Gemüse- und Salatkonsum, mein Kind!
Herzlichst, Doris (die ebenfalls schleckermäulige Anemone)

Jutta Bepperling hat gesagt…

Danke für deine lieben Worte, gut, dass du nach mir schaust .-), deine Jutti

gogreeneatclean hat gesagt…

Ich liebe Aufläufe :) Sieht gut aus!

Jutta Bepperling hat gesagt…

Vielen Dank :-)

Anonym hat gesagt…

Wann kochen Cat and Ju mit Team 1A VegaN und nicht nur Ju? Ich hatte auch wieder lust zussammen was zu machen!Yuhu! Eure Cat

Jutta Bepperling hat gesagt…

Ja, das müssen wir unbedingt machen; vielleicht grillen, liebe Cat?
Grüßchen, Jutti