Sonntag, 9. Juni 2013

Thermomix-Day bei Marion



 Marion schwört auf den Thermomix.
Und so kommt es zu einer Einladung, wo noch meine Cat und NachbarInnen dabei sind.
Tolle NachbarInnen hat Marion. Ich spüre den nachbarschaftlichen Spirit.
Natürlich freue ich mich darüber, wieder in einer fremden Küche zu kochen.
 
Klar ist, alles wird gut, äh vegan.

 So wird gekocht:
wiegen, zuwiegen, Zeit einstellen,(hier ohne Themperatur einstellen) mixen und die Ohren zuhalten, piep; das Begrüßungsgetränk, ein  
Strawberry Champagne Cocktail ist fertig
 



wiegen,  rühren, kneten, piep: Brotteig für das Zwiebel-Malz-Brot ist fertig; in den Ofen damit, das sieht lecker aus

 
 


wiegen, kochen, mixen, piep: 

die Tomaten-Aprikosen-Suppe ist fertig




Zwischendurch bimmelt das Telefon, klingelt es an der Haustür, schellt die Zeitschaltuhr des Ofens und piept der Thermomix.
Souverän managte Marion unseren Nachmittag.  

So einfach war kochen für mich schon lange nicht mehr. Ich habe mich die meiste Zeit unterhalten und zugeschaut; das war eher das Anstrengende.






wiegen, dampfgaren, piep: das Gemüsecurry ist fertig, nochmal piep, muss ein wenig länger gegart werden, piep

mixen, zerkleinern piep: das Himbeer-Cashew-Eis ist fertig 

Eine besonders süße Präsentation meiner Kochpartnerin Cat vom Eis.


 Die Kochergebnisse waren klasse, das seht ihr ja an meinen Bildern.
Wir waren eine tolle Runde; so viel Spaß habe ich schon lange nicht mehr gehabt. 


Vielen herzlichen und lieben Dank an Marion.


Kommentare:

Anemone hat gesagt…

He, Jutti, wie beneidenswert! Die junge Dame unten links kenn ich doch vom Kurs, ist das Marion? Und die Kätti-Himbeerpräsentation passt mal wieder wie die Faust aufs Auge! :-) Ich beneide Euch wirklich um Euer fröhliches veganes Beisammensein und das nicht nur wegen der tollen The-mix-Vorführung. Leider ist der schweineteuer, weswegen ich den nie ohne -vegane- Vorführung erwerben würde. Einen schönen Sonntag und dicken Drücker von Doris, der Anemone

Jessi hat gesagt…

Ich hab mich köstlich amüsiert und musste herzlich lachen über deine Beschreibung.
Meine Schwiegermutter schwärmt auch in den höchsten Tönen, scheint wirklich ein Wunderkessel zu sein (den ich mir trotzdem nicht leisten kann.)

lecker was ihr gezaubert habt!

Grüßle
jessi

Jutta Bepperling hat gesagt…

Hey Anemone, die junge hübsche Dame ist Nicole, Marion hat fotografiert. Ja, mit dir noch dabei, wäre das sehr schön gewesen.
Lieber Gruß an dich, Jutta

Jutta Bepperling hat gesagt…

Liebe Jessi, danke für deinen Kommentar; freue mich sehr, wenn es dir gefallen hat. Alles Gute, Jutta

Anonym hat gesagt…

Hi Jutti
Ja, dass war ein toller Tag! Piep, piep, piep, ich habe euch... na, ihr wisst ja schon!
Liebe Gruesse
Eure Cat

Jutta Bepperling hat gesagt…

............lieb