Mittwoch, 5. Juni 2013

Tomatensoße mit Mandelmus und vegan wednesday



Heute bin ich aufgewacht und hatte Halskratzen. Habe mit Salbei gegurgelt.
Dannach einen großen Pott Kaffee getrunken und eine Banane verdrückt.

 
Mein Mittagessen war mit viel Gemüse.



2 vom Team1a vegaN sind verreist. Eigentlich sollte ich wenigsten Bilder zum Posten erhalten, Reiseberichte und Oliver wollte sein veganes Essen fotografieren. Noch nichts angekommen.



Heute koche ich wieder mit Neeru, die mir auch dabei hilft, meine neue Wohnung zu putzen, damit sie spinnwebenfrei gestrichen werden kann. Ich möchte eine Fototapete hinter meinem Bett habe, Wald; aber ich kann mich noch nicht entscheiden. Und umziehen möchte ich auch nicht. Ich hoffe, in der neuen Wohnung geht es mir besser; ich erhalte Abstand und werde freier.

Zum Glück kochen wir zusammen. Das Essen ist einfach und sehr lecker.

Dazu Salat mit meiner tollen Soße, das schmeckt.


Tomatensoße  mit Mandelmus

Zutaten für 4 Portionen

1 Zwiebel, feingehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
3 Eßl. Öl
1 Eßl. Agavensirup
1kg frische Tomaten, in grobe Stücke geschnitten, (Stielansatz entfernt)
3 Stängel Oregano, abgestreift
1 - 2 Eßl. weißer Mandelmus
Salz, Pfeffer
für obendrauf frische gehackte Pfefferminze

los geht´s:

Öl erhitzen
Zwiebeln darin braten, ca. 3 Minuten
Knoblauch dazu, 30 Sek., kurz umrühren
Tomaten dazu, Agave dazu ,mit Deckel ca. 15 Min. kochen, immer wieder umrühren
Oregano dazu, 5 Min. weiterkochen
salzen, pfeffern
weißen Mandelmus unterrühren (macht durch seinen süßen Geschmack mild und cremig)

mit Pfefferminze üppig bestreuen

Kommentare:

D Mueller hat gesagt…

Ganz tolle Variante, Jutta! Und schön viel Rohkostgemüse, sehr lobenswert! Alles Andere wird auch schon werden.
Liebe Grüße von Doris, der Anemone

Cookies N' Style hat gesagt…

Sieht super gut aus! Mandelmus kommt bei mir ja auch in beinahe jedes Gericht mit rein :-)

Hoffe, dass du nicht krank wirst und bin schon sehr gespannt auf die veganen Reiseberichte!!

Jutta Bepperling hat gesagt…

Danke Cookie, schön, dass du bei mir vorbeischaust. Lieber Gruß, Jutta

Jutta Bepperling hat gesagt…

Liebe Doris,danke für dein Lob :-); das mit der frischen Pfefferminze schmeckt unglaublich gut. Drück dich, Jutta

CH hat gesagt…

Gute Besserung und alles Gute für den Umzug! :)
Liebe Grüße
Carola

Jutta Bepperling hat gesagt…

Vielen Dank Carola, liebe Grüße an dich zurück, bin auf deine Pinwand gespannt,Jutta