Montag, 8. Juli 2013

Zwiebelfleisch

 Von dieser Packung hatte ich noch über.  Das Sojafleisch ist sehr ergiebig.
Habe Zwiebeln geschmort, Kartoffelpüree hergestellt, Äpfel gebraten und das vorbereitete Filet kurz angebraten und mit Sojasauce abgelöscht.
Das Anrichten ist mir nicht so gut von der Hand gegangen. Das wäre mal einen Kurs wert.

 
Das Essen selber hat super geschmeckt.






Hier auch noch mal die Rindfleischpfanne.

Keine Kommentare: