Dienstag, 18. Februar 2014

Fingerfood


Paprika-Walnuss-Aufstrich

Zutaten:
500 g rote oder gelbe Paprika, geviertelt und ohne Kerne
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Chilischote, entkernt, halbiert, in kleine Stückchen geschnitten
100 g Walnüsse, Cashewnüsse, gehackt oder Mandelstifte,  Sonnenblumenkerne
Öl, 0 bis 4 EL
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
ein paar gehackte Nüsse und Petersilie oder Basilikum für obendrauf


Und los geht´s
Grill auf 220 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen, Paprika aufs Blech legen mit Haut nach oben, ca. 15 bis 20 min grillen, bis Haut teilweise schwarze Blasen wirft
etwas abkühlen lassen, alle Zutaten in einen Mixer geben, kalt stellen


Passt prima auf frisches oder geröstetes Baguette.
Ich lasse die gegrillte Paprika-Haut dran, dann habe ich noch die Röstaromen.





Rezept für Belugalinsensalat folgt.

Kommentare:

Anemone hat gesagt…

Sieht irre aus! Und der Aufstrich hört sich wirklich gut an. LG Doris

Fräulein KidsliKids hat gesagt…

Tolle Sachen hast du gekocht !!
♥-lich
Fräulein KidsliKids
(Sabine)

Jutta Bepperling hat gesagt…

Herzlichen Dank <3