Freitag, 28. August 2015

Gemüsekorb von Harry

Wir haben gekocht und gekocht und immer noch Gemüse über. Wow! Harry hat uns reichlich mit Gemüse aus seinem Garten beschenkt. Vielen herzlichen Dank dafür. 


Was haben wir daraus zubereitet?

Ein Hokkaido-Kürbis wird in Spalten zerlegt, in eine Schüssel gegeben, Öl, Curry und Salz dazu, vermischt, auf dem Blech 15 min gebacken und dann noch mal gegrillt. Wir geben die Spalten auf ein Bett von Rucola mit Kapern-Zitronen-Soße. Supergut!




Aus den Äpfeln machen wir einen Crumble. Dazu geben wir noch Mirabellen.



Zutaten für die Marzipan-Streuseln:
100 g Mehl, 2 Vanillezucker, 50 g Alsan, 100 g Marzipanmasse


Streuseln herstellen. Obst in eine Auflaufform geben, die Streuseln darüber und bei 180 C ca. 20 min backen. Mit Zimt bestreuen, Vanillesoße dazu, perfekt, perfekt!


Hier auch ein Rezept mit Äpfeln 


Aus dem anderen Hokkaido-Kürbis machen wir eine Kürbissuppe. Rezept hier!



Aus dem Zucchini eine Suppe mit karamellisierten Tomaten.


Aus dem Weißkohl machen wir Schmorkraut, die rote Beete wird mit Schabzigerklee mariniert und mit den Kartoffeln auf dem Blech gebacken, aus den Gurken ein Tzatziki. Rezept hier!

Den Kohlrabi (eine abgefahrene Zubereitung!) haben wir mit Kapern und Kräutern gebraten. 

Keine Kommentare: