Sonntag, 22. Mai 2016

Gemüselasagne


Heute wollten wir eine Lasagne machen mit viel Käse oben drauf. Ein gelungenes Rezept habe ich hier gefunden aus 
 "Vegan to go" von Attila Hildmann
Wir haben eine Käsecreme statt der vorgeschlagenen Mandelcreme genommen und ein paar Karotten mit angebraten für den Biss.

Zutaten für die Gemüselasagne mit Tomatensauce und Mandel- / Käsecreme
für zwei Personen
1 Aubergine, in Scheiben, geviertelt
1 Zucchini, halbiert, in Scheiben
1/2 rote Paprikaschote, ein Zentimeter lange Stücke schneiden
1 rote Zwiebel, vierteln und in grobe Stücke schneiden
2 Karotten, in Scheiben geschnitten
3 EL Olivenöl
Meersalz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
6 Lasagneplatten



Zutaten für die Tomatensauce
1 Zwiebel, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
600 g Tomaten, in kleine Stücke schneiden.
3 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Oregano
40 g Tomatenmark
1/2 EL Agavendicksaft
Meersalz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Basilikum
 
Für die Mandelcreme
50 g weißes Mandelmus
Meersalz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle


für die Käsecreme
100 g veganer Streu-Käse mit 100 ml Sojacusine verrührt


Zubereitung der veganen Gemüselasagne



Gemüse
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer bis starker Hitze circa fünf Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 220 Grad Celcius Ober-/Unterhitze (200 Grad Celcius Umluft) vorheizen.

Tomatensauce
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin circa drei Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, dann den Knoblauch dazugeben und weitere zwei Minuten braten. Tomaten und Oregano dazugeben und vier Minuten kochen. Anschließend Tomatenmark und Agavendicksaft dazugeben, gut umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (wir haben die Soße pürriert).  Basilikum waschen, die Blättchen abzupfen, grob hacken und vorsichtig unter die Sauce heben.
 

Für die Mandelcreme das Mandelmus mit 40 Milliliter Wasser vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Etwas Tomatensauce in eine kleine Auflaufform geben, zwei Nudelplatten darauflegen, dann Gemüse darauf verteilen und danach etwas Sauce. Wieder zwei Platten auflegen und den ganzen Vorgang zweimal wiederholen. Mit Alufolie abdecken und 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, die Mandelcreme gleichmäßig auf der Lasagne verteilen und circa zehn Minuten weiterbacken, bis die Mandelcreme leicht Farbe annimmt. Etwas ab kühlen lassen und servieren.
Wir haben die Lasagne nicht so lange im Ofen gelassen. Mit Alufolie abdecken und 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, die Käsecreme gleichmäßig auf der Lasagne verteilen und circa 15 Minuten weiterbacken, bis die Käsecreme leicht Farbe annimmt.





Keine Kommentare: