Sonntag, 12. Juni 2016

Frischkäse

selber machen der auch schmeckt, gelingt mit diesem einfachen Rezept:

Zutaten:
200 g  Cashewnüsse
150 ml Brottrunk

Cashewnüsse in ein hohes Gefäß über  Nacht mit Wasser einweichen, abgießen, Brottrunk dazugeben und sehr fein pürieren.

Die Masse in ein Glas geben, Deckel drauf und bei Zimmertemperatur 1 bis 2 Tage fermentieren lassen.

Dann gebe ich Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter dazu. 






 


 


Dieser ist mit Basilikum.

 















Tipp Sojaquark: Toll schmeckt es auch, ein paar Löffel in Sojajoghurt mit Kräutern unterzurühren. Der Joghurt ist dann dicker. Dazu Kartoffeln, einfach klasse.

Kommentare:

SonnenCrew hat gesagt…

Das Rezept ist echt cool, wird definitiv demnächst ausprobiert :D

Jutta Bepperling hat gesagt…

Hi, schreib dann mal, wie es dir schmeckt